Blumengruppe

Die jahreszeitlich angepasste – hauptsächlich blühende – Bepflanzung der Beete im Rissener Dorfkern und am Rissener Bahnhof im Frühjahr, Sommer und Herbst wird von ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern geleistet. Zurzeit besteht die Gruppe aus 12 Mitgliederinnen und Mitgliedern. Ca. 2005 hat sie mit ihrer Arbeit begonnen. Sie übernimmt nicht nur die Bepflanzung sondern auch die Betreuung der Beete. Es wird nicht nur das Unkraut daraus entfernt, sondern auch der leider sich immer wieder dort befindliche Müll nebst Zigarettenkippen. Zusätzlich ist das An- und Begießen eine wichtige Aufgabe, um die Pflanzen gut gedeihen zu lassen. Wenn Treffen erlaubt sind, wird alle vier Wochen beim Frühstück gemeinsam besprochen, welche Aktionen durchzuführen sind und es werden die entsprechenden Termine dazu festgelegt. Somit können wir uns alle, die wir uns im Rissener Dorfkern aufhalten, an der floralen Verschönerung erfreuen.

Haben Sie Lust und Zeit sich durch tatkräftige Unterstützung zu beteiligen? Dann melden Sie sich bitte bei der Organisatorin und Koordinatorin der Blumengruppe des Bürgervereins Rissen e. V., Heidi Behrmann. Die Blumengruppe freut sich auf Sie!

Organisation und Koordination:
Heidi Behrmann, Telefon: 040 – 870 36 24
Mail: info@buergerverein-rissen.de

zur Übersicht

Veranstaltungen