Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Rissener Sommerfest 2019 am Sonnabend, 31. August:

31 August - 14:00 - 22:00

Fest- und Bühnenprogramm mit vielen Höhepunkten

Beliebte Chöre, Tanz, Gesang und Trommelgroove sorgen für tolle Sommerstimmung in Rissen

(bvr) Zum Rissener Sommerfest, das in diesem Jahr als Sommerausklang am Sonnabend, 31. August, stattfindet, kann sich das Publikum auf ein prall und bunt gefülltes Festprogramm freuen. “Auf der Bühne wird ein toller Mix mit beliebten Chören, Tanz- und Gesangsdarbietungen und groovigem Trommel-Sound geboten”, lädt Katharina Vogel zum Zuhören und Mitswingen ein. Wie schon in den vergangenen Jahren hat die Rissener Sängerin und Gesangspädagogin alle aktiven Gruppen und Künstler vor Ort zur Mitwirkung angeregt und ein abwechslungsreiches und mitreißendes Bühnenprogramm zusammengestellt.

“Der genaue Zeitplan steht noch nicht hundertprozentig fest”, berichtet Katharina Vogel, “aber die einzelnen Programmpunkte haben wir inzwischen fest gebucht.” Das Bühnenprogramm findet von 14.00 bis 18.00 Uhr statt. Ihren Auftritt zugesagt haben:

  • Grundschule (GBS) Iserbarg: Der Kinderchor eröffnet mit vielen munteren Kinderstimmen das Rissener Sommerfest
  • Movida Rissen: Es treten Hip Hop- und Modern Dance-Gruppen auf
  • Rissener Turn- und Sportverein (RSV): Das Tanztheater des RSV stellt sich vor o Gruß aus der Nachbarschaft: Die Musikschule Wedel kommt mit einem Beitrag zu Besuch
  • Trommelmeister Bouba Fall (Senegal) mit der Trommelgruppe des Bürgervereins Rissen: Groovige Rhythmen aus Afrika
  • Gyrissmix & Heart Chor Altona (Leitung: Katharina Vogel): Zwei Popchöre aus den Hamburger Elbvororten singen Evergreens und aktuelle Hits in chorischem Gewand
  • Felix Winter covert mit Gesang und Gitarre aktuelle Singer/Songwriter Popsongs
  • Yusef und Band: Traditionelle kurdische Band mit Originalinstrumenten
  • Katharina Vogel singt beliebte Coversongs zum Tanzen und Mitsingen
  • Heinz Lange schließt den Abend mit den bekannten und beliebten “All time Favorites”

Der genaue Zeitplan des Bühnenprogramms wird einige Tage zuvor noch einmal gesondert bekanntgegeben.

In der Wedeler Landstraße, die für das Sommerfest ab 13.00 Uhr gesperrt ist, stellen sich von 14.00 bis 18.00 Uhr viele Institutionen, Vereine, Schulen, Kitas und Initiativen aus Rissen mit Informationsständen, Spiel- und Mitmachaktionen vor. Der beliebte Flohmarkt lädt zum Bummeln, Stöbern und Feilschen ein.

Das Rissener Sommerfest wird von dem ehrenamtlich tätigen “Orga-Team Rissen-Feste” und dem Stadteilmanager organisiert. Veranstalter ist der Bürgerverein Rissen e.V., einen Zuschuss für das ehrenamtlich verantwortete Programm zahlt das Bezirksamt Altona aus Fördermitteln der Stadt Hamburg und des Bundes im Rahmen des bundesweiten Projekts “Demokratie leben – Partnerschaften für Demokratie und Vielfalt”.

Anmeldungen für den Flohmarkt werden nur noch bis Donnerstag, 15. August angenommen  (Anmeldeschluss). Für jeden Stand wird eine Gebühr von 5,00 Euro pro lfd. Meter erhoben. Außerdem muss jeder Aussteller 10,00 Euro Müllpfand hinterlegen. Das Geld wird zurückgezahlt, wenn der Standplatz sauber und aufgeräumt hinterlassen wurde. Der Sommerfest-Flohmarkt findet am 31. August von 14 bis 18 Uhr statt, Aufbau ist ab 13.00 Uhr. “Händler und professionelle Anbieter sind von unserem Flohmarkt aber grundsätzlich ausgeschlossen”, betonen die Organisatorinnen Dörte Ellrott und Doris Kuhlmann. “Das Rissener Sommerfest ist eine rein nachbarschaftliche und nicht-gewerbliche Veranstaltung von Rissenern für Rissener.”

Eine Anmeldung ist nur per E-Mail möglich. Die Adresse: flohmarkt.rissen@gmail.com

Die Fahrradwerkstatt Sieversstücken bittet um Fahrradspenden. Ältere, reparaturbedürftige und noch fahrtüchtige Räder, die in Rissener Kellern und Garagen stehen und nicht mehr gebraucht werden, deshalb bitte nicht auf dem Flohmarkt zum Verkauf anbieten, sondern der Fahrradwerkstatt spenden! Die Fahrradwerkstatt wird sich beim Sommerfest wieder mit einem eigenen Stand präsentieren. Die ehrenamtlich tätigen Mitarbeiter informieren dort über ihre Arbeit und bieten ihre Hilfe beim Transport der gespendeten Räder an. Ebenso werden gebraucht: Werkzeuge, Ersatzteile (Schläuche, Ventile, Licht, Dynamos, Batterielampen, Flickzeug etc.) und Ausrüstung (Helme, Schlösser, Körbe, Regenschutzkleidung etc.). Wenn Sie etwas spenden wollen, schreiben Sie an: Rudolf Franz franzmaru@arcor.de.

Tatkräftige Helfer bei der Organisation, Sponsoren und Spender sind immer herzlich willkommen!

Das Orga-Team freut sich sehr über über alle Mitmenschen in Rissen, die als Freiwillige bei der Organisation und Durchführung des Festes ein wenig mithelfen möchten. Außerdem sind Finanzspenden von engagierten Privatpersonen und Sponsoringangebote von Geschäftsleuten immer sehr willkommen.

Anfragen und Angebote richten Interessierte bitte an das Orga-Team über die E-Mail-Adresse: sommerfest.rissen@gmail.com

Einzahlungen auf das Spendenkonto des Bürgervereins Rissen e.V. (auf Wunsch gegen Spendenbescheinigung für das Finanzamt). Die Kontoverbindung:

Bank: Hamburger Sparkasse

Kontoinhaber: Bürgerverein Rissen e.V.

IBAN: DE28 2005 0550 1252 1208 27

Stichwort: Spende Rissener Sommerfest 2019

Rissener Sommerfest 2019 am Sonnabend, 31. August. Informationsstände, Flohmarkt, Kinder- und Bühnenprogramm von 14 bis 18 Uhr, Musik und Tanz vom DJ bis ca. 22 Uhr.

Fotos (Orga-Team)

Details

Datum:
31 August
Zeit:
14:00 - 22:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Wedeler Landstraße 35
Wedeler Landstraße 41
Hamburg, Hamburg 22559 Deutschland
+ Google Karte